Fachinformatiker/-in Systemintegration

Eckdaten

mögliche Einsatzorte:

Bad Waldsee

Schulische Ausbildung

Elektronikschule Tettnang
Oberhofer Straße 25
88069 Tettnang
Tel.: 07524 9372-0
email

Vergütung

1. Ausbildungsjahr      918,26€ brutto
2. Ausbildungsjahr      968,20€ brutto
3. Ausbildungsjahr   1.014,02€ brutto

Ausbildungsstelle zu besetzen ab:

01. September 2019

Bewerbungsschluss:

31. Oktober des Vorjahres


Berufsbild

Fachinformatiker/-innen setzen fachspezifische Anforderungen in komplexe Hard- und Softwaresysteme um. Sie analysieren, planen und realisieren informations- und telekommunikationstechnische Systeme. Fachinformatiker/-innen führen neue oder modifizierte Systeme der Informations- und Telekommunikationstechnik ein. Kunden und Benutzern stehen sie für die fachliche Beratung, Betreuung und Schulung zur Verfügung.

 

Fachinformatiker/-innen der Fachr. Systemintegration

  • Konzeption und Realisierung komplexer Systeme der Informations- und Telekommunikationstechnik durch Integration von Softwarekomponenten
  • Installation und Konfiguration von vernetzten informations- und telekommunikationstechnischen Systemen
  • Inbetriebnahme von Systemen der Informations- und Telekommunikationstechnik
  • Projektplanung, -durchführung und -kontrolle
  • Behebung von Störungen durch den Einsatz von Experten- und Diagnosesystemen
  • Administration von informations- und telekommunikationstechnischen Systemen
  • Beratung, Betreuung und Schulung von Benutzern

Arbeitsfelder

Sie arbeiten in der Stiftungszentrale in Bad Waldsee im Bereich IT.

Ausbildung

Dreijährige Ausbildung im dualen System. Die theoretischen Kenntnisse werden  in Teilzeitform an der Elektronikschule in Tettnang vermittelt.

Voraussetzungen

Realschulabschluss oder gleichwertiger Bildungsabschluss

Ansprechpartnerin

Noch Fragen?

Christina Lämmle
Ausbildungsverantwortliche

Telefon: 07524 906-206

E-Mail: info(at)social4you.de


Video: Fachinformatiker/-in

Dieser Kurzfilm entstand aufgrund der Ausbildungsinitiative "Gut ausgebildet" des Landes Baden-Württemberg. Im Film zu sehen: unser Auszubildender Roman.


Was der Franz sagt

"Es ist nicht egal, wo du arbeitest. Manche Orte fühlen sich einfach besser und richtiger an, als andere!"