Fleischereifachverkäufer/ -in

Eckdaten

mögliche Einsatzorte:

Bad Waldsee-Reute

Schulische Ausbildung

Karl-Arnold-Schule
Leipzigstr. 11
88400 Biberach
Tel.: 07351 346-212
mailto:sek.kas(at)biberach.de

Vergütung

1. Ausbildungsjahr      918,26€ brutto
2. Ausbildungsjahr      968,20€ brutto
3. Ausbildungsjahr   1.014,02€ brutto

Ausbildungsstelle zu besetzen ab:

jährlich zum 01. September


Berufsbild

Fleischereifachverkäufer/-innen sorgen für den reibungslosen Ablauf des „Tagesgeschäfts“ in Metzgereien von der kaufmännischen Seite bis zur Warenpräsentation. Sie beraten Kunden beim Kauf von Fleisch und Wurst mit sachkundigen Informationen zu Qualität, Zubereitung etc. Weitere Arbeitsbereiche umfassen die Herstellung von Salaten und Fleischgerichten sowie Aufgaben im Party-/Platten-Service.

 

 

Arbeitsfelder

Fleischereifachverkäufer/-innen arbeiten hauptsächlich

  • in Fleischereien
  • in Einzelhandelsgeschäften

Voraussetzungen

qualifizierter Hauptschulabschluss

Ansprechpartnerin

Noch Fragen?

Christina Lämmle
Ausbildungsverantwortliche

Telefon: 07524 906-206

E-Mail: info(at)social4you.de


Was die Elisabeth sagt

"Gutes tun muss nicht immer direkt geschehen. Auch alle, die im Hintergrund wirken, leisten ihren wichtigen Beitrag!"