Schnupperpraktikum und Berufsorientierung

Eckdaten

Mögliche Einsatzorte

Altshausen, Aulendorf, Bad Waldsee, Biberach, Blitzenreute, Ehingen, Maselheim, Mittelbiberach, Schemmerhofen

Voraussetzungen

Keine besonderen Voraussetzungen erforderlich

Vergütung

Bei Schnupperpraktikanten und Berufsorientierungspraktika wird keine Vergütung bezahlt.

Zu besetzen ab:

Die Durchführung von Schnupperpraktika und Berufsorientierungspraktika ist ganzjährig möglich.


Praktikum

Praktika bei der St. Elisabeth-Stiftung bieten die Gelegenheit, soziale Berufe kennen zu lernen, sich auf eine Berufsausbildung vorzubereiten.

Schnupperpraktikum

Die St. Elisabeth-Stiftung bietet die Möglichkeit, per Tages- oder Mehrtages-Praktikum in alle Geschäftsbereiche „hineinzuschnuppern“ und dabei sowohl soziale Berufe als auch die Verwaltung kennenzulernen.

Praktikum zur Berufsorientierung

Ein einwöchiges Praktikum in der Altenhilfe, Behindertenhilfe oder im Bereich Kinder-Jugend-Familie bietet Schülerinnen und Schülern die Gelegenheit, ihre Berufswünsche zu überprüfen.

Bewerbung

Bewirb dich jetzt per Mail unter Angabe deines gewünschten Zeitraums, Einsatzorts und-bereichs unter info(at)social4you.de

Ansprechpartnerin

Noch Fragen?

Christina Lämmle
Ausbildungsverantwortliche

Telefon: 07524 906-206

E-Mail: info(at)social4you.de


Video: Praktikum


Was der Franz sagt

"Du kannst nur herausfinden, ob es etwas für dich ist, wenn du es ausprobierst!"