Schnupperpraktikum und Berufsorientierung

Eckdaten

Mögliche Einsatzorte

Altshausen, Aulendorf, Bad Waldsee, Biberach, Blitzenreute, Ehingen, Maselheim/Heggbach, Mittelbiberach, Schemmerhofen

Voraussetzungen

Keine besonderen Voraussetzungen erforderlich

Vergütung

Bei Schnupperpraktikanten und Berufsorientierungspraktika wird keine Vergütung bezahlt.

Zu besetzen ab:

Die Durchführung von Schnupperpraktika und Berufsorientierungspraktika ist ganzjährig möglich.


Praktikum

Praktika bei der St. Elisabeth-Stiftung bieten die Gelegenheit, soziale Berufe kennen zu lernen, sich auf eine Berufsausbildung vorzubereiten.

Schnupperpraktikum

Die St. Elisabeth-Stiftung bietet die Möglichkeit, per Tages- oder Mehrtages-Praktikum in alle Geschäftsbereiche „hineinzuschnuppern“ und dabei sowohl soziale Berufe als auch die Verwaltung kennenzulernen.

Praktikum zur Berufsorientierung

Ein einwöchiges Praktikum in der Altenhilfe, Behindertenhilfe oder im Bereich Kinder-Jugend-Familie bietet Schülerinnen und Schülern die Gelegenheit, ihre Berufswünsche zu überprüfen.

Bewerbung

Bewirb dich jetzt per Mail unter Angabe deines gewünschten Zeitraums, Einsatzorts und-bereichs unter info(at)social4you.de

Ansprechpartnerin

Noch Fragen?

Christina Lämmle
Ausbildungsverantwortliche

Telefon: 07524 906-206

E-Mail: info(at)social4you.de


Video: Praktikum


Was der Franz sagt

"Du kannst nur herausfinden, ob es etwas für dich ist, wenn du es ausprobierst!"